Funktionen

Mit Bomgar ersetzen Sie bisherig verwendete Tools für den Remote-Zugriff durch eine Komplettlösung, die speziell auf die Anforderungen sicherheitsbewusster Support-Organisationen zugeschnitten ist. Bomgar ermöglicht es Support-Mitarbeitern, auf Remote-Computer und mobile Geräte zuzugreifen und diese zu steuern sowie Diagnosen durchzuführen und Probleme zu beheben. Nachfolgend werden die hervorgehobenen Funktionen beschrieben. Eine vollständige Liste finden Sie beim Lizenzvergleich.

Kapazität und Kompatibilität

LIZENZEN UND PLATTFORMEN Beschreibung
Appliance Bomgar Appliance Die Bomgar Box verwaltet Ihre Unternehmens- und Kundendaten zentral hinter Ihrer Firewall. Die Bereitstellungen reichen von einer Einzel-Appliance für kleine und mittlere Unternehmen bis hin zu einer Multi-Appliance-Architektur mit Lastverteilung, die in der Lage ist, internationale Teams von bis zu 10.000 Support-Mitarbeitern zu unterstützen. APPLIANCE-VERGLEICH B200
B300
B400
Virtuell
FIPS
Plattformunterstützung
Support-Mitarbeiter Kunden-Client
Desktop
Mobil

Citrix XenDesktop 5+ and VMware View 5+
Desktop
Mobil

Citrix XenDesktop 5+ and VMware View 5+
Gleichzeitig verwendete Lizenzen Das Bomgar-Modell für gleichzeitig verwendete Lizenzen ermöglicht die simultane Nutzung durch mehrere Mitarbeiter. Support-Organisationen benötigen nur für die Anzahl an Support-Mitarbeitern Lizenzen, die voraussichtlich gleichzeitig an der Mitarbeiterkonsole angemeldet sind. Die meisten Unternehmen gehen hierbei von einer Gleichzeitigkeit von 30 bis 50 % aus. Gleichzeitig verwendete Lizenzen 2-10.000 Lizenzen

Funktionen für Support-Mitarbeiter

Support-Toolset

Anmerkungen

Mithilfe von Anmerkungen können Sie auf dem Bildschirm des Endbenutzers Kennzeichnungen und Markierungen einfügen, selbst wenn keine vollständige Fernwartung aktiviert ist. Je nach Bedarf können problemlos Hinweise eingezeichnet oder Bereiche markiert werden.

Anwendungsfreigabe

Beschränken Sie die Bildschirmfreigabe und Fernwartung auf bestimmte Anwendungen. Mitarbeiter können auswählen, welche Anwendungen sie bei Präsentationen freigeben, und Kunden können auswählen, welche Anwendungen Ihnen angezeigt werden.

Bomgar-Schaltfläche

Die Bomgar-Schaltfläche ermöglicht es, auf dem Remote-Desktop oder Smartphone eine Verknüpfung einzufügen. Kunden können dann auf dieses Symbol klicken, wenn sie Remote-Support benötigen.

Befehls-Shell

Verwenden Sie die Befehlszeile zur Behebung von Netzwerkproblemen, zur Systemdiagnose oder zur Unterstützung von Netzwerkgeräten.

Dateiübertragung

Mithilfe der integrierten Dateiübertragung von Bomgar können Sie im Rahmen von Remote-Support-Sitzungen Dateien zwischen Remote-Computern, Tablet-Computern oder Smartphones übertragen.

Jump-Clients (Remote-Zugriff)

Sie können auf Remote-Desktops, Laptops, POS- und Kiosksysteme oder Server zugreifen, ohne dass Ihnen zum Zugriffszeitpunkt aktiv die Steuerung übertragen werden muss.

Mobile Mitarbeiterkonsolen

Über eine sichere App auf Ihrem Android-Gerät, iPad, iPhone oder iPod touch können Sie Remote-Desktops, Server und mobile Geräte unterstützen.

Präsentation

Durch integrierte Präsentationsfunktionen können Sie Online-Schulungen über dasselbe Tool durchführen, das Sie auch für den Remote-Support verwenden. Präsentieren Sie Ihren Bildschirm mehreren Teilnehmern gleichzeitig.

Neustart

Starten Sie den Remote-Desktop neu, ohne die Verbindung zur Support-Sitzung zu verlieren. Sie können den Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindung neu starten und beim Neustart automatische Anmeldedaten anfordern.

Bildschirmfreigabe

Sie können den Bildschirm Ihres Kunden anzeigen und uneingeschränkt mit dem Remote-System interagieren, als ob es direkt vor Ihnen wäre.

Skripte

Verwenden Sie Skripte, um Patches oder Apps auf Remote-Desktops und Servern auszuführen. Wählen Sie das gewünschte Skript aus einer Liste aus, und führen Sie es über unsere Befehlszeilenschnittstelle aus.

Anzeige des eigenen Bildschirms

Sie können Kunden Ihren gesamten Bildschirm oder bestimmte Anwendungen anzeigen. Wechseln Sie beliebig zwischen Remote-Support und Präsentation, ohne die Verbindung zum Benutzer zu trennen.

Systeminformationen

Sie können anzeigen, welche Geräte, Prozesse, Ereignisse und Programme auf dem Remote-Desktop oder Gerät ausgeführt werden.

Systemverwaltung

Intel vPro

Mithilfe der Intel vPro-Technologie können Sie Probleme unterhalb der Betriebssystemebene remote beheben.

Jump-Clients (Remote-Zugriff)

Sie können auf Remote-Desktops, Laptops, POS- und Kiosksysteme oder Server zugreifen, ohne dass Ihnen zum Zugriffszeitpunkt aktiv die Steuerung übertragen werden muss.

Jump Zone-Proxy (isoliertes LAN)

Erteilen Sie netzwerkexternen Support-Technikern Remote-Zugriff auf Systeme in isolierten Netzwerken.

Jumpoint

Jumpoint ermöglicht den Remote-Zugriff auf Windows-Desktops und -Server in Remote-Netzwerken. Es wird kein vorinstallierter Client benötigt.

Shell-Jump (SSH/Telnet)

Über Shell-Jump erhalten Techniker Remote-Zugriff auf SSH- oder Telnet-fähige Netzwerkgeräte. Die Befehlszeilenfunktion wird auf dem Remote-System angezeigt.

Chat und Zusammenarbeit

Access-Sponsor

Remote-Support-Techniker mit eingeschränkten Berechtigungen können von übergeordneten Support-Mitarbeitern anfordern, ihnen höhere Rechte zu erteilen oder die erforderlichen Daten für den Zugriff auf einen Remote-Desktop einzugeben.

Chat-Support

Fügen Sie auf Ihrer Website eine sichere Funktion für den Chat-Support hinzu. Aus einer Chat-Support-Sitzung können Sie problemlos auf Fernwartung eskalieren.

Embassy (Anbieterzugriff)

Mithilfe der Embassy-Funktion von Bomgar können Sie den Remote-Zugriff des Anbieters auf Ihr Unternehmensnetzwerk verwalten.

Equilibrium

Über Equilibrium können Sie eingehende Support-Anfragen automatisch in der allgemeinen Warteschlange oder in einer Teamwarteschlange verteilen.

Intelligente Zusammenarbeit

Senden Sie Unterstützungsanfragen an interne Spezialisten, die Ihnen bei der Behebung des vorliegenden Problems helfen können.

Spezialisteneinbindung

Binden Sie externe Spezialisten und Anbieter in eine Remote-Support-Sitzung ein, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Übertragung und Eskalation

Steigern Sie die Reaktionsfähigkeit des Supports durch integrierte Zusammenarbeit und klare Eskalationspfade.

Funktionen für Administratoren

Sicherheit

Anwendungsfreigabe

Beschränken Sie die Bildschirmfreigabe und Fernwartung auf bestimmte Anwendungen. Mitarbeiter können auswählen, welche Anwendungen sie bei Präsentationen freigeben, und Kunden können auswählen, welche Anwendungen Ihnen angezeigt werden.

Identitätsmanagement

Verwenden Sie LDAP und Active Directory zur Erstellung von Bomgar-Benutzern, RADIUS zur Authentifizierung anhand mehrerer Faktoren und Kerberos zum einmaligen Anmelden.

Jump Zone-Proxy (isoliertes LAN)

Erteilen Sie netzwerkexternen Support-Technikern Remote-Zugriff auf Systeme in isolierten Netzwerken.

Berichte

Bomgar protokolliert alle Remote-Support-Sitzungen und Chat-Interaktionen, sodass Sie granulare Berichte zur Helpdesk-Aktivität erstellen können.

Sitzungsaufzeichnung

Sie können Videos von allen Remote-Support-Sitzungen aufzeichnen.

Shell-Jump (SSH/Telnet)

Über Shell-Jump erhalten Techniker Remote-Zugriff auf SSH- oder Telnet-fähige Netzwerkgeräte. Die Befehlszeilenfunktion wird auf dem Remote-System angezeigt.

Smartcard-Support

Leiten Sie Smartcard-Anmeldedaten auf Remote-Desktops weiter.

Support-Portale

Atlas Cluster-Technologie

Richten Sie mehrere Bomgar-Appliances in bestimmten geografischen Gruppen ein, um eine regionale Lastverteilung zwischen Support-Teams zu erreichen.

Bomgar-Schaltfläche

Die Bomgar-Schaltfläche ermöglicht es, auf dem Remote-Desktop oder Smartphone eine Verknüpfung einzufügen. Kunden können dann auf dieses Symbol klicken, wenn sie Remote-Support benötigen.

Chat-Support

Fügen Sie auf Ihrer Website eine sichere Funktion für den Chat-Support hinzu. Aus einer Chat-Support-Sitzung können Sie problemlos auf Fernwartung eskalieren.

Kunden-Client

Über ein sicheres und individuell anpassbares Chat-Fenster können Sie sowohl bei Support-Sitzungen als auch bei Schulungen mit Ihren Kunden chatten.

Sprach-Support

Neben Englisch unterstützt Bomgar auch Deutsch, Chinesisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch.

Support-Portale

Sie können verschiedene Kundenportale mit Support-Gruppen und -Kanälen erstellen.

Befragungen

Durch Befragungen nach Abschluss des Vorgangs können Sie umgehend Feedback zu den Remote-Support-Sitzungen einholen.

Benutzerverwaltung

Access-Sponsor

Remote-Support-Techniker mit eingeschränkten Berechtigungen können von übergeordneten Support-Mitarbeitern anfordern, ihnen höhere Rechte zu erteilen oder die erforderlichen Daten für den Zugriff auf einen Remote-Desktop einzugeben.

Dashboard

Auf dem Dashboard erhalten Sie einen Überblick über die Support-Teams und Sie können Support-Sitzungen übertragen oder übernehmen und die Remote-Desktops von Support-Mitarbeitern überwachen.

Embassy (Anbieterzugriff)

Mithilfe der Embassy-Funktion von Bomgar können Sie den Remote-Zugriff des Anbieters auf Ihr Unternehmensnetzwerk verwalten.

Equilibrium

Über Equilibrium können Sie eingehende Support-Anfragen automatisch in der allgemeinen Warteschlange oder in einer Teamwarteschlange verteilen.

Identitätsmanagement

Verwenden Sie LDAP und Active Directory zur Erstellung von Bomgar-Benutzern, RADIUS zur Authentifizierung anhand mehrerer Faktoren und Kerberos zum einmaligen Anmelden.

Übertragung und Eskalation

Steigern Sie die Reaktionsfähigkeit des Supports durch integrierte Zusammenarbeit und klare Eskalationspfade.

Integrationen

BMC

Bomgar bietet integrierten Remote-Support für BMC Remedy, BMC Remedyforce und BMC Service Desk Express.

Individuelle Integrationen (API/SDK)

Von der Verknüpfung von Remote-Support-Sitzungen mit Ihren Helpdesk-Tickets bis hin zur Zuordnung von Sitzungs- und Anrufaufzeichnungen – Sie haben alle erforderlichen Tools zur Hand, um individuelle Integrationen vorzunehmen, die Ihre Support-Organisation noch effektiver machen.

Dell KACE

Support- und IT-Organisationen, die die Dell KACE K1000 Systemverwaltungs-Appliance verwenden, können durch die Integration von Bomgar Service-Level verbessern, Support-Prozesse zentralisieren und die Einhaltung von Vorschriften stärken.

Hornbill

Durch die Kombination von Bomgar und Hornbill können Support-Mitarbeiter sichere Remote-Support-Sitzungen direkt über ein Ticket starten und umgehend mit der Diagnose und Problembehebung beginnen. Dadurch können mehr Probleme bereits beim ersten Kontakt behoben, Gesprächszeiten verkürzt und Besuche vor Ort beseitigt werden.

HP

Techniker können Remote-Support-Sitzungen ausgehend vom Interaktions- oder Vorfalldatensatz in HP Service Manager starten. Sitzungsdetails wie Chatprotokolle und Anmerkungen werden dem Vorfall am Ende der Remote-Support-Sitzung hinzugefügt.

Salesforce.com

Durch die Kombination von Bomgar und Salesforce.com können Support-Mitarbeiter sichere Remote-Support-Sitzungen direkt über den Bildschirm mit den Falldetails starten und umgehend mit der Diagnose und Problembehebung beginnen. Dadurch können mehr Probleme bereits beim ersten Kontakt behoben, Gesprächszeiten verkürzt und Besuche vor Ort beseitigt werden.

ServiceNow

Durch die Kombination von Bomgar und ServiceNow können Support-Mitarbeiter sichere Remote-Support-Sitzungen direkt über ein Ticket starten und umgehend mit der Diagnose und Problembehebung beginnen. Dadurch können mehr Probleme bereits beim ersten Kontakt behoben, Gesprächszeiten verkürzt und Besuche vor Ort beseitigt werden.