Datenschutzrichtlinie der Bomgar Corporation

Tag des Inkrafttretens: 8/27/2013
Bomgar™ Datenschutzrichtlinie

Dies ist die Website der Bomgar Corporation.

Datenschutzrichtlinie der Bomgar Corporation

Bomgar Corporation („Bomgar“) hat diese Datenschutzrichtlinie implementiert, um Ihre Daten zu respektieren und zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten und nutzen. Die folgenden Richtlinien gelten nur für die Webseiten, Newsletter, Diskussionsforen und Listen sowie Opt-in-Mitteilungslisten im Eigentum und unter der Kontrolle der Bomgar Corporation (das „Bomgar Netzwerk“). Bei Fragen oder Anliegen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie sollten Sie sich zuerst über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten an Bomgar wenden.

Bomgar wurde das TRUSTe-Siegel verliehen. Das bedeutet, dass die vorliegende Datenschutzrichtlinie und die Praktiken durch TRUSTe auf Einhaltung der Anforderungen des TRUSTe-Programms, einschließlich Transparenz, Rechenschaft und Wahlmöglichkeit bezüglich der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, überprüft wurden. TRUSTes Aufgabe als unabhängige dritte Partei besteht darin, durch ihr führendes Datenschutz-Gütezeichen und die innovativen Vertrauenslösungen das Vertrauen der Verbraucher und Organisationen in das Internet weltweit zu fördern. Bei Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie oder -praktiken wenden Sie sich bitte unter info@bomgar.com oder telefonisch unter (+1) 1-601-519-0123 an uns. Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie hier mit TRUSTe Kontakt aufnehmen. Das TRUSTe-Programm deckt nur Daten, die auf dieser Website: www.bomgar.com erhoben werden; es deckt keine Daten, die durch Software erhoben wurden, die von der Website heruntergeladen wurde.

Bomgar hält die Bestimmungen der zwischen der EU und den USA sowie der Schweiz und den USA getroffenen Safe Harbor-Abkommen gemäß der vom US-Handelsministerium veröffentlichten Version zur Erhebung, Verwendung und Weitergabe von aus den Ländern der Europäischen Union und der Schweiz stammenden personenbezogenen Daten ein. Bomgar erklärt sich bereit, die Datenschutzgrundsätze der Safe Harbor-Abkommen über Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen über das Safe Harbor-Abkommen und das Bomgar-Zertifikat finden Sie unter http://www.export.gov/safeharbor.

Bomgar ist den vom US-Handelsministerium dargelegten Safe Harbor-Rahmenbedingungen für Datenschutz der EU und in der Schweiz beigetreten. Im Rahmen unserer Teilnahmean dem Safe Harbor-Abkommen haben wir uns einverstanden erklärt, bei Unstimmigkeiten hinsichtlich unserer Einhaltung der Safe Harbor-Rahmenbedingungen für Datenschutz das von TRUSTe angebotene Schlichtungsverfahren anzuwenden. Bei Beschwerden bezüglich unserer Einhaltung von Safe Harbor wenden Sie sich bitte zuerst an uns (Kontakt wie oben angegeben). Falls die Kontaktaufnahme mit uns Ihre Beschwerde nicht beigelegt wird, können Sie Ihre Beschwerde über das Internet hier,  per Fax unter (+01) 415-520-3420 oder auf dem Postweg an das TRUSTe Safe Harbor Compliance Dept. richten. Klicken Sie hier, um die Postanschrift zu erhalten. Falls Sie eine Beschwerde per Fax oder auf dem Postweg an TRUSTe schicken, müssen Sie folgende Informationen angeben: Namen des Unternehmens, angeblicher Verstoß gegen die Datenschutzrichtlinie, Ihre Kontaktinformationen und wann die Einzelheiten der Beschwerde dem Unternehmen mitgeteilt werden sollen. Informationen über TRUSTe oder den Ablauf des TRUSTe-Konfliktlösungsverfahrens erhalten Sie hier oder Sie können diese Informationen unter einer der oben aufgeführten Adressen von TRUSTe anfordern. Das Schlichtungsverfahren von TRUSTe wird in englischer Sprache abgewickelt.

Welche Daten werden von uns erhoben und wie werden sie erhoben?

Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen bestellen, an Umfragen teilnehmen oder eine Stellenbewerbung bei Bomgar einreichen, bitten wir Sie personenbezogene Daten anzugeben, um diese Transaktionen abzuwickeln. Die Arten der von Ihnen auf diesen Seiten angegebenen personenbezogenen Daten können Folgende umfassen: Name, Adresse, Telefonnummer und andere eindeutige Angaben wie Benutzerkennungen und Kennwörter, Rechnungs- und Transaktionsinformationen, Kreditkarteninformationen, Produkt- und Dienstleistungspräferenzen, Kontaktpräferenzen, Angaben über Ausbildung und Berufserfahrung sowie Daten über berufliche Interessen. Zusätzlich zu den von Ihnen angegebenen Daten kann Bomgar bei Ihrem Besuch des Bomgar Netzwerks Daten auch mit automatischen Datenerhebungshilfsmitteln („Datenerhebungshilfsmitteln“) erheben. Dazu gehören Cookies, Web-Beacons, eingebettete Web-Links und andere übliche Datenerhebungshilfsmittel. Diese Datenerhebungshilfsmittel enthalten bestimmte Standardinformationen, die Ihr Browser an unsere Website sendet, wie Browsertyp und -sprache, Zugriffszeiten und die Adresse der Website, von der aus Sie in das Bomgar Netzwerk gelangten. Diese Datenerhebungshilfsmittel können auch Daten über Ihre IP-Adresse, Ihr Clickstream-Verhalten und Produktinformationen erheben. Wenn ein Besucher eine Seite von einer beliebigen Website im Bomgar Netzwerk aufruft, erkennen unsere Webserver automatisch den Domänennamen und die IP-Adresse dieses Benutzers. Durch den Domänennamen und die IP-Adresse erhalten wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, außer der IP-Adresse, von der aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben. Bomgar erhebt auch Daten von vertrauenswürdigen, unabhängigen kommerziell erhältlichen Quellen. Diese Daten können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und demografische Daten umfassen, die gemeinsam mit den Daten verwendet werden, die Bomgar bei Ihren Besuchen im Bomgar Netzwerk erhebt.

Wir verwenden Google Analytics, den Tracking-Service eines Drittanbieters, mit dem unter Zuhilfenahme von Cookies nicht-personenbezogene Daten über Besucher unserer Website im Ganzen nachverfolgt werden, um Nutzungsdaten und statistische Massendaten zu erfassen. Einige unserer Geschäftspartner (z. B. Google Analytics) verwenden Cookies auf unserer Website. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Verwendung von Cookies durch Bomgar und gilt nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte.

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Bomgar erhebt Daten, um Ihre Anforderungen und Interessen besser zu verstehen, damit wir im Bomgar Netzwerk eine einheitliche und persönliche Erfahrung bereitstellen können. Als Zulassungsbedingung zum Herunterladen einer Demo- oder Bewertungssoftware aus dem Bomgar Netzwerk erklären Sie sich einverstanden, von Bomgar oder seinen Vertretungen kontaktiert zu werden, damit diese Informationen über andere Produkte und/oder Dienstleistungen anbieten können, die möglicherweise für Sie von Interesse sein könnten. Wir geben Ihnen die Gelegenheit Ihre Datenschutzpräferenzen hinsichtlich der von uns gesendeten Mitteilungen festzulegen (siehe unten – „Wie lege ich Datenschutzpräferenzen fest?“). Kreditkarteninformationen werden nur zur Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention verwendet. Kreditkarteninformationen und andere sensible personenbezogene Daten, die zur Bearbeitung einer Kreditentscheidung benötigt werden, werden von unserem Finanzdienstleister oder Bomgar für keine anderen Zwecke genutzt. Diese Daten werden nicht länger gespeichert, als dies zur Bereitstellung der erforderlichen Dienstleistungen notwendig ist, es sei denn, Sie weisen uns an, die Kreditkarteninformationen für zukünftige Einkäufe zu speichern.

Auskunftsrecht und Wahlmöglichkeit

Wenn sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie diese korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen/entfernen, sie aus einem öffentlichen Forum, Verzeichnis oder aus Bewertungen auf unserer Website entfernen lassen oder deaktivieren, indem Sie die entsprechende Veränderung auf unserer Mitgliederinformationsseite vornehmen oder per E-Mail an unseren Kundendienst an info@bomgar.com senden oder indem Sie sich mit uns telefonisch oder schriftlich unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen in Verbindung setzen. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Zugriffsanfrage antworten.

Wir werden Ihre Daten solange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, insofern das zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, Lösung von Konflikten und Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Was sind Cookies und wie verwenden wir sie?

Von Zeit zu Zeit kann das Bomgar Netzwerk einen „Cookie“ an Ihren Computer senden. Ein Cookie ist eine kleine Dateneinheit, die von einem Webserver an Ihren Internetbrowser geschickt und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Ein Cookie kann keine Daten von der Festplatte Ihres Computers ablesen und keine Daten aus Cookie-Dateien lesen, die von anderen Websites erstellt wurden. Wir nutzen Cookies zur Identifizierung, welche Bereiche des Bomgar Netzwerks Sie besucht oder angepasst haben, damit diese Seiten bei Ihrem nächsten Besuch einfach aufrufbar sind. Sie können in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers festlegen, ob Cookies abgelehnt werden. Sie können den Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden, oder dass Sie verständigt werden, wenn Cookies gesendet werden. Wenn Sie diese Cookies ablehnen, kann Ihre Nutzungserfahrung auf unserer und anderen Websites beeinträchtigt werden und einige Funktionen funktionieren eventuell nicht wie vorgesehen.

Was sind Web-Beacons und wie verwenden wir diese?

Einige Bereiche des Bomgar Netzwerks können Web-Beacons allein oder gemeinsam mit Cookies verwenden, um Informationen über Ihre Website-Nutzung und Ihre Interaktionen mit E-Mail zu erheben. Ein Web-Beacon ist ein elektronisches Bild, häufig ein einzelnes Pixel, das auch als Clear GIF bezeichnet wird. Web-Beacons können bestimmte Arten von Informationen auf Ihrem Computer erkennen, wie beispielsweise Cookies, die Uhrzeit und das Datum des Besuchs einer Seite sowie die Beschreibung der Seite, auf der der Web-Beacon abgelegt ist. Sie können Web-Beacons in E-Mail-Nachrichten deaktivieren, indem Sie die Bilder in der erhaltenen Nachricht nicht herunterladen (diese Funktion hängt von der E-Mail-Software Ihres Computers ab). Je nach den Funktionen der E-Mail-Software werden dadurch Web-Beacons oder andere automatische Datenerhebungshilfsmittel in der E-Mail-Nachricht jedoch nicht immer deaktiviert. Wenn Sie dem Erhalt von Marketing-E-Mails oder Newslettern von Bomgar zugestimmt haben, können von Ihnen automatisch personenbezogene Daten erhoben werden. Beispielsweise kann Bomgar mit Hilfe von Web-Beacons und personalisierten URLs in diesen E-Mails oder Newslettern verfolgen, ob Sie solche Nachrichten geöffnet haben und ob Sie auf Links in diesen Nachrichten geklickt haben. Weitere Informationen über eingebettete Web-Links finden Sie weiter unten.

Was sind eingebettete Web-Links und wie verwenden wir diese?

Einige E-Mails von Bomgar können Links enthalten, die Sie zu einem relevanten Bereich auf der Website führen. Das Weiterleitungssystem ermöglicht es Bomgar, die Ziel-URL dieser Links zu ändern und nach Bedarf die Wirksamkeit unserer Marketing-Kampagnen zu ermitteln. Bomgar kann außerdem anhand von solchen Web-Links in E-Mails feststellen, ob Sie auf einen Link in einer E-Mail geklickt haben; diese Informationen über die Interaktion können mit Ihrer persönlichen Identität verknüpft sein. Wenn Sie nicht möchten, dass Bomgar Daten über die von Ihnen angeklickten Links erhebt, haben Sie folgende Möglichkeiten: (1) Ändern Sie Ihre Einstellungen, wie Sie Kommunikation von Bomgar erhalten (d. h. wählen Sie eine textbasierte Version der Meldung, falls erhältlich).
(2) Klicken Sie nicht auf Links in E-Mails von Bomgar.

Behavioral Targeting und Neuorientierung

Wir gehen Partnerschaften mit unabhängigen Ad-Netzwerken ein, um entweder Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Ad-Netzwerk-Partner nutzt Cookies und Webbeacons zur Erhebung nicht personenbezogener Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites sowie um Ihnen auf Grundlage Ihrer Interessen gezielt Werbung anzubieten. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten für das Angebot gezielter Werbung nicht einverstanden sind, können Sie dies abbestellen, indem Sie hier klicken. Beachten Sie, dass Sie dadurch nicht das Angebot von Werbung abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

(Google AdSense/AdWords) Wir nutzen Google AdSense zur Veröffentlichung von Inseraten auf dieser Website. Wenn Sie Werbung anzeigen oder darauf klicken, wird ein Cookie abgelegt, damit Sie auf dieser und anderen Websites Werbung erhalten, die für Sie von Interesse ist. Sie können die Nutzung dieser Cookies ablehnen; besuchen Sie dazu die Google-Datenschutzrichtlinienseite. http://www.google.com/privacy_ads.html.

Werden wir erhobene Daten Dritten gegenüber offenlegen?

Bomgar wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, verleihen oder weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Bomgar gibt personenbezogene Daten auf folgende Weise weiter:

(1) Bomgar verpflichtet Dienstanbieter und Lieferanten zur Bereitstellung fertiger Produkte, Dienstleistungen und Kundenlösungen und zur Unterstützung von Bomgar mit Marketing- und Kommunikationskampagnen. Diese Dienstanbieter und Lieferanten umfassen beispielsweise Kreditkartenbearbeiter, Anbieter von Kundendienst und Live-Hilfe, E-Mail-Dienstanbieter, automatische Datenverarbeitungsdienste und Spediteure. Lieferanten und Dienstanbieter müssen die im Auftrag von Bomgar erhaltenen Daten vertraulich halten und dürfen diese für keine anderen Zwecke als zur Durchführung der Dienstleistungen verwenden, die für Bomgar abgewickelt werden.
(2) Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, wird Bomgar die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte außerhalb von Bomgar weitergeben, es sei denn: (i) um geltenden Gesetzen, Vorschriften, gerichtlichen Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen nachzukommen; (ii) um auf autorisierte Informationsanfragen von Gesetzesvollzugs- und Regierungsbehörden zu reagieren; (iii) die persönliche Sicherheit der Mitarbeiter von Bomgar und Dritten auf dem Firmengelände von Bomgar zu schützen; oder im Rahmen eines Verkaufs, einer Fusion oder anderen Umstrukturierung des Unternehmens; (v) oder an beliebige Dritte ohne Ihre vorherige Zustimmung.

Wie lege ich Datenschutzpräferenzen fest?

Sie können den Erhalt von Kommunikation von Bomgar anhand einer der folgenden Methoden ablehnen:

(1) Wählen Sie den Link „Opt-out“ oder „Kündigen“ in der E-Mail aus oder befolgen Sie die Kündigungsanweisungen in der jeweiligen E-Mail.
(2) Kehren Sie zu der Bomgar Webseite (den Webseiten) zurück, auf denen Sie sich ursprünglich registriert haben, und befolgen Sie die Kündigungsanweisungen.
(3) Richten Sie ein Schreiben an Bomgar. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift sowie spezielle relevante Informationen über die Bomgar-Kommunikationen an, die Sie nicht länger erhalten möchten.

Beachten Sie, dass bei der Kündigung bestimmter Kommunikationen eventuell ausgewählte Bomgar-Dienstleistungen nicht erhältlich sein werden, falls für diese die Annahme von Kommunikation zwingend vorgeschrieben ist.

Wie halten wir Ihre personenbezogenen Daten sicher?

Um unbefugten Zugriff auf Ihre Daten oder deren Preisgabe zu verhindern, um die Genauigkeit der Daten zu bewahren und die angemessene Verwendung Ihrer Daten zu gewährleisten, setzt Bomgar angemessene physische, technische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz der von uns erhobenen Daten ein. Bomgar verwendet bei der Erhebung oder Übertragung sensibler Daten wie Kreditkarteninformationen SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Kreditkartennummern werden nur zur Zahlungsabwicklung und für keine anderen Zwecke verwendet.

Bomgar Community

Mit unserer Website ist eine Gesellschaftsnetzwerk-Community verbunden, in der sich Benutzer gegenseitig austauschen können. Damit Sie diesen Bereich unserer Website nutzen können, fordern wir Sie auf, auf dem Registrierungsformular bestimmte personenbezogene Daten anzugeben und einen Benutzernamen sowie ein Kennwort zu erstellen. Wir verwenden diese Daten, um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um Sie über Themen auf unserer Website zu informieren, an denen Sie Ihr Interesse bekundet haben. Sie werden Bomgar Community Newsletter und andere Community-Kampagnen erhalten. Sie können den Erhalt dieser Art von Kommunikation ablehnen, indem Sie die drei Optionen unter „Wie lege ich Datenschutzpräferenzen fest“ durchlesen.

Es steht Ihnen frei, demografische Informationen (wie Gehalt, Geschlecht und Geburtsdatum) anzugeben; wir raten Ihnen an, diese Informationen anzugeben, damit wir Ihnen auf unserer Website eine verbesserte persönliche Erfahrung bieten können.

Wir regen Sie auch dazu an, Ihre Datenschutzpräferenzen zu prüfen.

Empfehlungsprogramm

Wenn Sie unseren Empfehlungsdienst nutzen möchten, um eine Freundin/einen Freund auf unsere Website aufmerksam zu machen (per E-Mail, Verweis, Weiterleitung, Seiten-Weiterleitung per E-Mail, Einladung), werden wir Sie nach der E-Mail-Adresse Ihrer Freundin/Ihres Freundes fragen. Wir werden Ihrer Freundin/Ihrem Freund automatisch eine einmalige E-Mail schicken und sie/ihn einladen, die Website zu besuchen. Bomgar speichert diese Informationen nur für die Versendung dieser einmaligen E-Mail und um den Erfolg unseres Empfehlungsprogramms nachzuverfolgen. Ihr Freund oder Ihre Freundin kann sich mit uns unter info@bomgar.com in Verbindung setzen und uns auffordern, diese Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.

Umfragen oder Wettbewerbe

Von Zeit zu Zeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an Wettbewerben oder Umfragen auf der Website teilzunehmen. Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, ersuchen wir Sie um Angabe personenbezogener Daten. Die Teilnahme an solchen Umfragen oder Wettbewerben ist völlig freiwillig und Sie können frei über die Weitergabe dieser Daten entscheiden. Zu den angeforderten Informationen zählen typischerweise Kontaktinformationen wie Name und Lieferadresse sowie demografische Angaben wie die Postleitzahl.

Wir können einen unabhängigen Dienstanbieter mit der Ausführung dieser Umfragen oder Wettbewerbe beauftragen; diesem Unternehmen ist es untersagt, die personenbezogenen Daten unserer Benutzer für beliebige andere Zwecke zu nutzen. Wir geben personenbezogene Daten, die Sie im Zuge eines Wettbewerbs oder einer Umfrage angeben, nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir verständigen Sie zuvor und erhalten Ihre Zustimmung.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites (einschließlich unserer Community-Website), deren Datenschutzrichtlinien von den Datenschutzrichtlinien dieser Website abweichen können. Falls Sie personenbezogene Daten auf solchen Websites angeben, werden Ihre Daten von den Datenschutzrichtlinien dieser Websites geregelt. Wir regen Sie an, die Datenschutzbestimmungen aller besuchten Websites sorgfältig zu lesen.

Widgets von Gesellschaftsmedien

Unsere Website kann Funktionsmerkmale von Gesellschaftsmedien umfassen, wie die Facebook- und Twitter-Schaltfläche, sowie Widgets wie die Schaltfläche „Share this“ bzw. interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionsmerkmale können Ihre IP-Adresse, die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell ein Cookie speichern, damit das Funktionsmerkmal korrekt funktioniert. Funktionsmerkmale und Widgets von Gesellschaftsmedien werden entweder von Dritten oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihr Zusammenwirken mit diesen Funktionsmerkmalen wird durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, das das Funktionsmerkmal bereitstellt.

Benachrichtigung über Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken zu berücksichtigen. Falls wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie vor der Wirksamkeit der Änderung per E-Mail (gesendet an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder mittels einer Ankündigung auf dieser Website darüber verständigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Website regelmäßig in Bezug auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu besuchen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten prüfen und aktualisieren möchten oder wenn Sie Fragen über unsere Datenschutzrichtlinie und/oder Website haben, wenden Sie sich bitte unter der nachstehenden Anschrift an uns. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Anfrage antworten.

Unsere Postanschrift:
578 Highland Colony Parkway
Paragon Center, Suite 300
Ridgeland, Mississippi 39157 USA

Verbindungsaufnahme per E-Mail: info@bomgar.com
Telefonische Verbindungsaufnahme: (+01) 601-519-0123