Die einzige Remote-Support-Lösung, die Sie benötigen

Bomgar Remote Support ist auf die Anforderungen sicherheitsbewusster Support-Organisationen ausgelegt. Der große Funktionsumfang sorgt für schnellere Problemlösung und effizientes Management des Service Desk. 

Remote-Zugriff & Fernwartung

Kern des Remote-Supports ist das Sehen und Steuern des Remote-Computers. Mit Bomgar Remote Support können Sie den Bildschirm Ihres Kunden sehen und den Remote-Desktop interaktiv bedienen.

Führen Sie die Fehlersuche und Fehlerbehebung bei Endsystemen innerhalb oder außerhalb Ihres Unternehmensnetzwerks durch. Mit zuverlässigen Funktionen wie Fernsteuerung und Screen-Sharing, Markierungen, Dateiübertragung sowie Kamera-Sharing von Remote-Mobilgeräten können Sie für Endanwender und ihre Geräte einen Support bieten, als ob Sie vor Ort wären.

Leisten Sie jederzeit und überall Support mit dem Fat Client von Bomgar, der browsergestützten Konsole oder der mobilen App.

Effizienz & Skalierbarkeit

Helpdesks müssen mit immer weniger Ressourcen immer mehr leisten, und Bomgar hält mit ihren geschäftlichen Anforderungen Schritt. Bomgar integriert sich nahtlos in externe Verzeichnisse wie LDAP, damit Sie Benutzer, Gruppen und Zugriffsrechte unter Verwendung der vorhandenen administrativen Prozesse verwalten können.  Verwalten Sie ganz einfach den unbeaufsichtigten Zugriff auf hunderte oder tausende von Systemen, und generieren Sie Masseninstallationspakete sowohl für die Representative Console als auch für unbeaufsichtigte Endpunkte.

Verbessern Sie die Produktivität Ihrer Helpdesk-Teams unabhängig von deren Größe.  Funktionen wie Bomgar Chat, kompetenzgesteuertes Routing, vorgefertigte Scripte sowie die Möglichkeit der Zusammenarbeit innerhalb von Sitzungen helfen Ihren Technikern dabei, effizienter zu arbeiten.

Kundenspezifische Anpassung & Branding

Endanwender fühlen sich bei Remote-Verbindungen zu ihren Computern und Geräten verständlicherweise immer etwas unsicher. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Marke im gesamten Support-Prozess wahrnehmbar ist und den Endanwendern bei solchen Remote-Verbindungen Vertrauenswürdigkeit vermittelt. Jeder Kunde von Bomgar hat eine eindeutige URL und einen eigenen Kunden-Client.

Schaffen Sie Markenbewusstsein und fördern Sie das Vertrauen Ihrer Endanwender durch kundenspezifische Anpassungen und Branding Ihrer Support-Leistungen. Möglichkeiten wie ein mit Ihrer Marke versehenes und individualisiertes Portal, individuelle Support-Einladungen, eigene Wasserzeichen, das Hochladen von Firmenlogos und Umfragen nach Abschluss der Support-Leistung geben Ihnen mehr Kontrolle über die Wahrnehmung Ihrer Marke durch Ihre Endanwender. Laden Sie Fotos Ihrer Mitarbeiter aus dem Active Directory hoch, damit der Kunde den Support als persönlicher empfindet.

Verwaltung von Teams & Zugriffsrechten

Implementieren Sie Sicherheit überall in Ihrem Service Desk. Mit granularen Einstellungen für Rollen und Zugriffsrechte sowie Sitzungsrichtlinien können Sie so wenig Rechte wie möglich gewähren und dafür sorgen, dass die Techniker genau die Zugriffsrechte erhalten, die sie für ihre Rolle benötigen. Zusammenarbeit von Technikern innerhalb von Sitzungen ermöglicht es ausgebildeten Mitarbeitern, sich unmittelbar auf kritische Support-Anfragen zu konzentrieren oder die Support-Anfrage an eine höhere Service-Ebene weiterzuleiten, ohne dass die Sitzung abgebrochen wird.

Durch die Identitätsmanagementfunktionen können Sie mithilfe Ihres vorhandenen AD oder LDAP Bomgar-Benutzer anlegen und verwalten. Verwaltungsaufgaben müssen nicht immer wieder ausgeführt warden.

Audit & Compliance

Machen Sie sich keine Sorgen über Compliance-Vorschriften. Zeichnen Sie automatisch sämtliche Aktivitäten während einer Sitzung auf, überwachen Sie Aktivitäten in Echtzeit und erzeugen Sie detaillierte Audit-Protokolle für Ihr nächstes Audit, ohne die Abläufe und Prozesse des Service Desk zu beeinträchtigen. Nutzen Sie Aufzeichnungen für Schulungen und Präsentationen.

Erzeugen Sie schnell und einfach Dokumentationsberichte, die Benutzer eindeutig identifizieren, die zeigen, welche Systeme angeschlossen waren und die beschreiben, welche Aktionen während der Remote-Verbindung durchgeführt wurden.

Unterliegt Ihre Tätigkeit der EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung), kann Bomgar vor Beginn einer Sitzung die Zustimmung der Endbenutzer einholen und aufzeichne

Integrationen

Sie haben bereits in Lösungen investiert, die es Ihrem Service Desk oder Support Center ermöglichen, Problemstellungen und Anfragen von Endanwendern effizienter nachzuhalten. Ihre Remote-Support-Software sollte sich nahtlos in diese Umgebung einfügen und den ROI aus Ihren Investitionen erhöhen.

Bomgars vorgefertigte Integrationen fügen sich nahtlos in Ihre Umgebung ein. Durch Synchronisierung mit dem Active Directory, Ihren ITSM-Lösungen, Authentifizierungslösungen von Drittanbietern, SIEM-Lösungen oder Passwort-Managern können Sie Ihre EDV-Software optimal nutzen können.

Darüber hinaus ermöglicht unsere offene Bomgar-API auch kundenspezifische Integrationslösungen.

Direkte Einspeisung von Zugangsdaten

Wird Bomgar Remote Support mit Lieberman Rapid Enterprise Defense (RED) Identity Management oder der von Ihrem Unternehmen verwendeten Passwortmanagement-Lösung integriert, können Benutzer Anmeldeinformationen mit nur einem Klick direkt in Server oder End-Systeme einspeisen. Da der Benutzer die tatsächlichen Anmeldedaten niemals im Klartext sieht, kann er sie nicht kompromittieren oder preisgeben. Dies erhöht die Sicherheit erheblich. Steigern Sie die Produktivität, indem Sie den Administratorkonten den Zugriff auf Systeme mit nur einem Klick ermöglichen. Somit geht keine Zeit verloren, um Anmeldeinformationen zu finden oder nachzuverfolgen.  

Sie möchten mehr erfahren?

Lesen Sie die vollständige Funktionsliste mit allen Details und technischen Beschreibungen.