Neue Version von Privileged Access erweitert das Management privilegierter Zugriffe auf Applikationen

Der Anbieter für sichere Zugriffslösungen, Bomgar, hat mit der Version 17.1 ein neues Update seiner Software Privileged Access veröffentlicht. Diese soll es IT-Sicherheitsverantwortlichen ermöglichen, sämtliche Zugriffe von Drittanbietern und privilegierten Anwendern aufgeschäftskritische IT-Systeme zu steuern, zu überwachen und zu verwalten.

Das neue Release integriere eine native Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Unternehmen zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen beim kontrollierten Zugriff auf IT-Systeme und Server bieten soll. Als weitere Neuerungen nennt der Hersteller Erweiterungen für den privilegierten Zugriff auf Applikationen und Tools zur Datenbankverwaltung, mit denen Systemadministratoren auch IT-Systeme absichern können, die über keine native Zugriffskontrolle verfügen. Mehr