Fernzugriffe produktiver gestalten, ohne Zugangsdaten offenzulegen

Durch das Durchreichen von Zugangsdaten erhalten die Anwender den benötigten Systemzugang ohne eine Offenlegung von Zugangsdaten oder Passwörtern, die oft das Ziel von Phishing-Attacken sind.

Anwender wählen für Sie hinterlegte Zugangsdaten einfach aus einer Liste auf den für sie zugangsberechtigten Systemen aus.

Das Durchreichen von Zugangsdaten ermöglicht Ihrem Unternehmen:

Durchreichen von Zugangsdaten für eine Vielzahl an Kontoarten

 *Diese Zugangsdaten können nur gespeichert, aber nicht programmtechnisch rotiert werden.

Aktivierung der Credential-Injection-Technologie

Das Injizieren von Zugangsdaten ist durch Klick auf das Schlüsselsymbol in der Konsole von Bomgar Remote Support bzw. Privileged Access aktivierbar. Dabei werden Zugangsdaten direkt vom Passworttresor an die jeweiligen Systeme und Maschinen übertragen. Zur Aktivierung des Schlüssels genügt die Einbindung in Bomgar Vault oder die eigene Vault-Lösung. 

Bomgar Vault erhöht die Passwortsicherheit für privilegierte Anwender erheblich. Es verwaltet Zugangsdaten, legt Passwörter sicher ab, rotiert und generiert zufallsgenerierte Passwörter und spürt Zugangsdaten auf. Erhöhen Sie mit dem Passworttresor für Unternehmen die Sicherheit und Compliance, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen.