Die Julius Blum GmbH aus Österreich ist ein weltweit aufgestellter Hersteller von Möbel-Beschlägen. Die Produktpalette  zeichnet hohe Bewegungsqualität sowie sanftes und leises Schließen von Möbeln aus. Ähnlich geräuscharm und sicher sollten auch sämtliche Supportprozesse im Hause erfolgen, als eine Remote-Support-Lösung zur Unterstützung von Außendienstmitarbeitern gesucht wurde. Nach einer umfangreichen Testphase innerhalb der IT-Abteilung wird jetzt die Appliance von Bomgar unternehmensweit für den plattformübergreifenden Support und eine sichere Benutzerrechteverwaltung eingesetzt.

Bei der Auswahl einer einheitlichen, sicheren und funktionsreichen Support-Lösung sind Service und Sicherheit die wichtigsten Entscheidungskriterien. Schließlich verfügt Blum über Vertriebs- und Fabrikationsstandorte auf allen Kontinenten der Welt. „Jede Abteilung, jede Niederlassung benötigt im Firmennetzwerk ihre ganz spezifischen IT-Lösungen“, beschreibt Andreas Hagen, Informationssysteme Infrastruktur von der Julius Blum GmbH, die Ausgangssituation vor Projektbeginn. „Wir wollen nicht, dass externe Firmen und Dienstleister eigene Tools in unserem Unternehmensnetz einspielen, sondern wir wollen einen kontrollierten und protokollierten Vorgang anhand von Best-Practice-Sicherheitsempfehlungen. Das setzen wir unternehmensweit durch.“