Unsere Appliance-as-a-Service bietet Ihnen Cloud ohne Kompromisse

Die Bomgar Cloud bietet Ihnen alle Funktions- und Sicherheitsvorteile von Bomgar Remote Support innerhalb einer flexiblen Cloud-Umgebung. Der Funktionsumfang beinhaltet die Fernwartung von Computern und mobilen Geräten, Chat-Support, kompetenzbasiertes Routing, ITSM Integration, intelligente Kollaboration, integrierbare Chat- und Support-Funktionen sowie Protokollierungs- und Dokumentationsmöglichkeiten. Die Bomgar Cloud hilft Ihnen dabei, die Infrastrukturkosten zu senken, die Arbeitsbelastung Ihrer IT-Mitarbeiter zu verringern und verbessert außerdem Ihre Supportleistung ohne zusätzlichen Kapitalaufwand.

*Die Bomgar Cloud ist nicht in alle Regionen verfügbar. Kontaktieren Sie bitte unsere Sales-Mitarbeiter um mehr über die regionale Verfügbarkeit zu erfahren.

FUNKTIONEN DETAILS
NUTZUNGSUMFANG Maximum von 1.000 Concurrent-Lizenzen
ANZAHL JUMP CLIENTS Bis zu 4.000 aktive Jump-Clients
REDUNDANZ Gemäß Bomgar Cloud Infrastruktur 1
AUTHENTIFIZIERUNG LDAP, Kerberos, RADIUS, SAML
INTEGRATION API für benutzerdefinierte Integrationen, Datenbank-Integration und API Extraktion Tool, Microsoft SQL Server, ITSM-Integrationen (kompatibel).
BEREITSTELLUNG Bomgar Cloud Appliance
  1. Die Bomgar Cloud Infrastruktur ist auf unterschiedliche Tier 3 oder höhere Rechenzentren verteilt. Alle Rechenzentren nutzen fortschrittliche Elektronik und Kühlsysteme und N+1 Redundanz mit unterbrechungsfreien Stromversorgungslösungen und Generator-Backups.

Keine Kompromisse bei der Cloud-Sicherheit

Bomgar Cloud eine mandantenspezifische Datentrennung. Jede Bomgar Cloud Instanz ist eine Single-Tenant virtuelle Appliance. Ihre Daten bleiben völlig getrennt von anderen Cloud-Kunden und nur diejenigen, die durch Sie autorisierten Zugriff erhalten, haben Zugriff auf Ihre Appliance.

Bomgar bietet ein höchstes Maß an Sicherheit. Alle Bomgar Cloud Rechenzentren haben eine ISO/IEC 27001 Zertifizierung ihrer Informationssicherheits-Managementsysteme erhalten. Alle Rechenzentren haben darüber hinaus die folgenden Prüfungen abgeschlossen: SOC II Type1, SSAE 16, SOC 1 Typ II und SOC 2 Typ II.

Wie funktioniert die Bomgar Cloud?

Firewalls sind dafür entwickelt, den eingehenden Datenverkehr zu blockieren. Deshalb ist es bei herkömmlichen Remote-Access-Tools (RDP, VNC, pcAnywhere, DameWare u.a.) erforderlich, Änderungen an der Firewall-Konfiguration vorzunehmen, um über das Internet arbeiten zu können. Bei Bomgar sind keine Änderungen an Ihrer Firewall erforderlich, da sich sowohl der Kunde als auch der Support-Mitarbeiter über eine ausgehende Verbindungen mit der Bomgar Appliance verbinden.

Wenn der Remote-Computer Zugriff auf das Internet hat, kann sich der Supportmitarbeiter über Bomgar verbinden - ganz ohne VPN. Bei geschlossenen Netzwerken kann ein einzelner, ans Internet angeschlossener Bomgar Knotenpunkt die Verbindung zu Netzwerkgeräten oder Desktops ermöglichen, die nicht direkt mit dem Internet verbunden sind.

Mit Bomgar können Ihre Support-Mitarbeiter überall auf der Welt auf Remote-Desktops, Server, Notebooks und Netzwerkgeräte zugreifen und diese unterstützen. Support-Mitarbeiter können den Bildschirm betrachten, die Maus steuern und ganz so arbeiten, als säßen sie persönlich vor dem Remote-Desktop. Hierdurch wird die Zeit zur Lösungsfindung deutlich reduziert. Mit Bomgar können Sie sogar Computer sicher fernwarten, die nicht mit dem Internet verbunden sind.

Support-Mitarbeiter können Bomgar auch für die Fernwartung von iPads und iPhones sowie von Android-, BlackBerry- und Windows Geräten einsetzen. Mit Bomgar können Techniker Remote-Computer von ihrem bevorzugten Mobilgerät aus warten – einschließlich iPad, iPhone Android-Smartphones oder Tablets.

Bomgar protokolliert und zeichnet jede Sitzung auf und übergibt dabei keine Daten an Dritte. Alle Sitzungsdaten sind durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Nach einer Support-Sitzung deinstalliert sich Bomgar komplett und hinterlässt keine Spuren auf dem gewarteten Gerät.