Version 16.2 von Bomgar Remote Support

Version 16.2 von Bomgar Remote Support, einer Soft­ware für die Fern­wartung von IT-Systemen und Mobil­geräten, hat der ameri­kanische Anbieter Bomgar veröffent­licht. Die Lösung ist für Mitarbeiter von IT-Servicedesks gedacht.

Sie und Support-Fachleute können mithilfe von Bomgar Remote Support Usern helfen, technische Probleme mit Engeräten zu lösen. Neu in Bomgar Remote-Support 16.2 ist zum einen eine überarbeitete Version der Web Rep Console. Sie unterstützt Browser, die HTML5 verwenden. Dadurch können IT-Spezialisten technische Unterstützung auf entfernten IT-Systemen leisten, ohne dass spezielle Plug-ins installiert werden müssen.

Erweitert hat der Anbieter zudem die Funktion Insight Mobile Camera Sharing. Damit können Support-Techniker auf die Kameras von mobilen Systemen wie iPhones, iPads und Android-Smartphones zugreifen. Dadurch ist es möglich, sich über den Umweg über die Kamera eines Mit­arbeiters oder Kunden vor Ort direkt ein Bild von der Lage zu machen. Mehr

Heiko Scholz
Agentur SCHOLZ PR

+49 (0) 64 51 71 51 05