Jump-Element-Rollen: Konfigurieren von Berechtigungssätzen für Jump-Elemente

Jump > Jump-Element-Rollen

Jump-Element-Rollen

Eine Jump-Element-Rolle ist ein vordefinierter Berechtigungssatz zur Verwaltung und Nutzung von Jump-Elementen. Jump-Element-Rollen werden auf Benutzer entweder über die Seite Jump > Jump-Gruppen, die Seite Benutzer und Sicherheit > Gruppenrichtlinien oder über die Seite Benutzer und Sicherheit > Embassy angewandt.

Wenn einem Benutzer mehr als eine Rolle zugewiesen ist, wird stets die spezifischste Rolle für einen Benutzer verwendet. Die Spezifizitätsreihenfolge für Jump-Element-Rollen in absteigender Reihenfolge lautet:

  • Die auf der Seite Jump > Jump-Gruppen einer Beziehung zwischen einem Benutzer und einer Jump-Gruppe zugeordnete Rolle.
  • Die auf der Seite Benutzer und Sicherheit > Gruppenrichtlinien oder Benutzer und Sicherheit > Embassy zwischen einem Benutzer und einer Jump-Gruppe zugeordnete Rolle.
  • Die für einen Benutzer auf der Seite Benutzer und Sicherheit > Benutzer oder Benutzer und Sicherheit > Gruppenrichtlinien oder Benutzer und Sicherheit > Embassy konfigurierten Jump-Element-Rollen.

Neue Jump-Element-Rolle hinzufügen, bearbeiten, löschen

Erstellen Sie eine neue Rolle, bearbeiten Sie eine bestehende Rolle oder entfernen Sie eine bestehende Rolle.

Jump-Element-Rolle :: Hinzufügen oder Bearbeiten

Name

Erstellen Sie einen eindeutigen Namen, um diese Rolle einfacher zu identifizieren. Dieser Name hilft bei der Verknüpfung einer Jump-Element-Rolle mit einem Benutzer oder einer Gruppe von Benutzern in einer Jump-Gruppe.

Beschreibung

Fügen Sie eine kurze Beschreibung hinzu, um den Zweck dieser Rolle zusammenzufassen.

Berechtigungen

Jump-Gruppe oder persönliche Jump-Elemente

Neue Jump-Elemente erstellen und bereitstellen

Ermöglicht es dem Benutzer, Jump-Elemente zu erstellen und sie auf Remote-Systemen zu installieren.

Jump-Elemente verschieben

Ermöglicht dem Benutzer das Verschieben von Jump-Elementen von einer Jump-Gruppe in eine andere. Diese Berechtigung muss in beiden Jump-Gruppen aktiviert werden.

Bestehende Jump-Elemente entfernen

Ermöglicht es dem Benutzer, Jump-Elemente zu löschen.

Jump-Item

Sitzungen starten

Ermöglicht es dem Benutzer, Jumps zu Remote-Systemen durchzuführen.

Tag bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, das Tag-Feld eines Jump-Elements zu bearbeiten.

Kommentare bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, das Kommentarfeld eines Jump-Elements zu bearbeiten.

Öffentliches Portal bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, das öffentliche Portal festzulegen, dem ein Jump-Element zugeordnet ist.

Jump-Richtlinie bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, festzulegen, welche Jump-Richtlinie auf ein Jump-Element angewandt wird.

Sitzungsrichtlinie bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, festzulegen, welche Sitzungsrichtlinie ein Jump-Element verwenden soll. Das Ändern der Sitzungsrichtlinie kann sich auf die in der Sitzung gestatteten Berechtigungen auswirken.

Konnektivität und Authentifizierung bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, die Verbindungs- und Authentifizierungsinformationen eines Jump-Elements zu modifizieren. Dazu gehören u. a. Felder wie Hostname, Jumpoint, Port und Benutzername.

Verhalten und Erfahrung bearbeiten

Ermöglicht es dem Benutzer, das Verhalten von Jump-Elementen zu modifizieren. Dazu gehören u. a. Felder wie Verbindungstyp, Anzeigegröße und Terminaltyp.

Nur Jump Clients

Kennwörter festlegen

Damit kann der Benutzer Jump Clients durch Kennwörter schützen.

Kennwörter umgehen

Damit kann der Benutzer auf kennwortgeschützte Jump Clients zugreifen, ohne das Kennwort kennen zu müssen.