Einladen externer Support-Techniker zur Teilnahme an einer Sitzung über die Android-Konsole des Support-Technikers

Android-Menü

In einer Support-Sitzung Tech. kann ein Support-Techniker einen externen Support-Techniker auffordern, einmalig an einer Sitzung teilzunehmen. Der einladende Benutzer sollte auf das Flyout-Menü tippen und das Menü Sitzung freigeben wählen.

 

Sitzung für externen Benutzer freigeben Externe Benutzer einladen

Wählen Sie als nächstes Extern und dann Externen Benutzer einladen. Tippen Sie zum Fortfahren auf die Schaltfläche Einladen.

 

Optionen für die Zugriffseinladungs-URL

Wählen Sie als nächstes eine Sicherheitsrichtlinie. Diese Richtlinien werden in der Verwaltungsschnittstelle erstellt und bestimmen, welche Berechtigungen der externe Benutzer hat. Wenn Sie ein Profil auswählen, wird die vollständige Beschreibung darunter angezeigt.

Geben Sie den Namen des externen Benutzers ein. Dieser Name wird im Chatfenster und in Berichten angezeigt. Geben Sie dann Kommentare dazu ein, warum dieser Benutzer eingeladen wurde. Klicken Sie auf Senden. Es wird ein neues Dialogfeld mit der Einladungs-URL angezeigt.

 

Einladungsinformationen für externen Benutzer

Abhängig von den von Ihrem Administrator gewählten Optionen sind Sie möglicherweise in der Lage, die Einladung über Ihren lokalen E-Mail-Client oder serverseitig zu versenden. Sie können auch die direkte URL kopieren und einfügen und diese so dem externen Benutzer zukommen lassen. Der externe Benutzer muss das Installationsprogramm für die Zugriffskonsole herunterladen und ausführen. Dabei handelt es sich um einen abgekürzten Vorgang, im Gegensatz zur vollständigen Installation der Zugriffskonsole.

Ein Benutzer hat nur Zugriff auf die Sitzungsregisterkarte und verfügt über eingeschränkte Berechtigungen. Der externe Benutzer kann nie der Eigentümer der Sitzung sein. Wenn der einladende Benutzer die Sitzung verlässt, wird der externe Benutzer abgemeldet.

Sie können mehr als einen externen Benutzer zu einer Sitzung einladen.