Bomgar Connect Toolset

Bomgar Connect: Überblick über Support-Sitzungen Tech. und Tools

Überblick über Support-Sitzungen Tech.

Sitzungswerkzeuge

  Menü Sitzungsregisterkarte

Klicken Sie auf das Symbol oben links im Sitzungsfenster, um auf die Sitzungssteuerelemente für Ihre Support-Sitzung Tech. zuzugreifen. Sie können auch auf die Sitzungsregisterkarte rechtsklicken, um auf die Sitzungssteuerelemente zuzugreifen.

Mehrere dieser Steuerungen haben eigene Symbole an anderer Stelle auf der Oberfläche und sind unten beschrieben(Teilnehmer entfernen, Heraufsetzen, Jump Client fixieren, Schließen).

Wählen Sie aus dem Menü Sitzungsregisterkarte lösen, um die Sitzung aus der Konsole zu lösen, oder klicken Sie auf die Sitzungsregisterkarte und ziehen Sie diese vom Hauptfenster weg. Das Menüsymbol verbleibt in der Sitzung, auch wenn Sie die Sitzungsregisterkarte lösen. So können Sie die Sitzungsregisterkarte beliebig positionieren, etwa auf einem anderen Monitor, und haben weiterhin Zugriff auf die Sitzungs-Tools. Sie können die Sitzung mit der Option Sitzungsregisterkarte anheften wieder anheften, oder indem Sie auf das X klicken, um das gelöste Fenster zu schließen.

Darüber hinaus können Sie aus dem Menü Seitenleiste lokalisieren wählen, um die Seitenleiste für die Sitzung zu finden. Dies hilft, wenn Sie über mehrere gelöste Sitzungsseitenleisten (siehe unten) verfügen, die auf Ihrem Bildschirm verteilt sind.

Sie können die Sitzung auch umbenennen oder den Namen auf den Standardwert zurücksetzen.

Seitenleiste einklappen Seitenleiste fixieren Klappen Sie die Seitenleiste ein, um Ihren Sitzungs-Arbeitsbereich zu maximieren. Um die Seitenleiste wieder zu fixieren, fahren Sie über den Pfeil der eingeklappten Seitenleiste und klicken Sie auf das Symbol Seitenleiste fixieren.
Seitenleiste anheften Seitenleiste lösen

Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Seitenleiste zu lösen. Nach dem Lösen kann die Seitenleiste beliebig auf Ihrem Desktop oder auf einem separaten Monitor positioniert werden. Die Seitenleiste kann auch entsprechend Ihrer Bedürfnisse in der Größe angepasst werden. Alternativ können Sie auch das Fenster in der Seitenleiste in der Größe verändern, um mehr Platz zu erhalten. Klicken Sie auf das Symbol Seitenleiste anheften, um die Seitenleiste wieder anzuheften. Wenn die Seitenleiste angeheftet ist, wird das Symbol Start aktiviert (siehe unten).

  Sitzungsfenster aktivieren Das Symbol Start ist aktiviert, wann immer die Seitenleiste gelöst wird. In Fällen, bei denen gleichzeitig mehrere Sitzungen ausgeführt werden und sich mehrere gelöste Seitenleisten auf Ihrem Bildschirm befinden, können Sie auf das Start-Symbol einer Seitenleiste klicken, um die dazugehörige Sitzung in den Vordergrund zu bringen. So ersparen Sie sich Zeit und Verwirrung beim Versuch, jede Seitenleiste der entsprechenden Sitzung zuzuordnen.
Kreuzsymbol, das auf ein ziehbares Widget hinweist Widgets ziehen und neu positionieren

Es ist möglich, die unterschiedlichen Widget-Sektionen der Seitenleiste, wie etwa das Chat-Fenster, das Sitzungsinformationen-Fenster usw. neu zu positionieren. Wenn Sie über die Titelleiste einer Sektion fahren, verwandelt sich der Mauszeiger in eine geschlossene Hand. So können Sie diese Sektion auf der Seitenleiste ziehen und neu positionieren.

Click-to-Chat heraufsetzen

Heraufsetzen

Die Heraufsetzung des Kunden-Clients ermöglicht den Wechsel von Benutzerkonten, die Bereitstellung von Jump Clients im Dienstmodus und die Steuerung geschützter Fenster und UAC-Dialogfelder. Die Heraufsetzung verändert nicht den Benutzerkontext des aktiven Benutzers und gleicht nicht der Abmeldung als aktiver Benutzer und erneuter Anmeldung als Administrator.

Die Heraufsetzung auf Admin-Rechte ist aktuell nur für Windows- und Mac-Computer verfügbar.

 

Entfernen

Sie können die Verbindung mit dem Kunden abbrechen, aber weiterhin in der Sitzungsregisterkarte bleiben, um die Chat-Mitschrift oder die übertragenen Dateien zu überprüfen.

Jump Client

Jump Client

Falls zulässig, installieren Sie Jump Client auf dem Remote-Computer, damit Sie oder Ihre Teammitglieder später ohne Einleitung durch den Endbenutzer wieder auf das System zugreifen können. Deinstallieren Sie den Client, wenn Sie keinen unüberwachten Zugriff auf dieses System mehr brauchen. Derzeit können Jump Clients nicht auf mobilen Geräten installiert werden. Um Details festzulegen, darunter Gruppe, Tag und Kommentare, wählen Sie Anpassen.

Hinweis: Jump Clients sind ein Add-on, das separat zu Ihrer Bomgar Connect-Software erworben werden kann. Informationen zum Kauf eines Add-ons erhalten Sie vom Bomgar-Vertrieb auf www.bomgar.com/contact.

 

Sitzung verlassen

Sitzungsregisterkarte ganz schließen. Sie können die Sitzung von der Seitenleiste, dem Sitzungsmenü oder der Sitzungsregisterkarte aus schließen.

Unten rechts im Sitzungsfenster werden Informationen zum Remote-System angezeigt. Klicken Sie auf Kopieren, um alle Informationen in die Zwischenablage zu kopieren.