Bomgar Connect-Präsentationsteilnehmer-Client: Teilnehmen an einer Präsentation

Um einer Präsentation von einem Computer aus beizutreten, verbindet sich Ihr Teilnehmer sofort und nahtlos über einen Browser unter Verwendung der Flash-Plattform auf seinem Computer. Ihr Teilnehmer kann einer Präsentation über mehrere Arten, eine Einladung anzunehmen, beitreten.

Hinweis: Ist auf dem Computer des Teilnehmers Flash nicht installiert, nutzt Bomgar standardmäßig einen anderen Prozess, bei dem der Teilnehmer eine kleine ausführbare Datei auf seinem Computer herunterladen und ausführen muss, was die Herstellung der Verbindung ermöglicht. Wichtige Anmerkung: Präsentationsfähigkeiten für Linux-Plattformen sind nur auf einem Flash-fähigen Browser verfügbar.

Ein Teilnehmer kann einer Präsentation auch über ein iOS- oder Android-Gerät beitreten. Dafür muss er die Bomgar-Präsentations-App herunterladen. Einzelheiten finden Sie in der Bomgar-Dokumentation für den iOS-Präsentations-Client oder den Android-Präsentations-Client.

Abhängig vom Präsentationsstatus wird Ihrem Teilnehmer die Meldung angezeigt, dass die Präsentation noch nicht begonnen wurde, der Moderator die Präsentation angehalten hat oder dass die Präsentation beendet wurde und der Browser geschlossen werden kann.

Präsentation

Während einer Präsentation können Teilnehmer Ihren Desktop oder ausgewählte Anwendungen einsehen und auch ausschließlich mit Ihnen oder mit Ihnen und anderen Teilnehmern gleichzeitig chatten.

Die Flash-Steuerung im Browser ermöglicht es Teilnehmern, ein Chat-Fenster zu öffnen oder zu schließen. Chat-Nachrichten des Moderators werden umgehend auf dem Bildschirm des Teilnehmers angezeigt, selbst wenn das Chat-Fenster geschlossen ist. Wenn das Chat-Fenster geöffnet ist, erscheinen alle Nachrichten. Der Teilnehmer kann ein offenes Chatfenster an- oder abdocken oder es schließen, indem er auf den Pfeil oder das X-Symbol in der oberen rechten Ecke des Chat-Fensters klickt. Beachten Sie, dass Teilnehmer, die versuchen, den Chat im Vollbildmodus aufzurufen, den Vollbildmodus dadurch verlassen.

Teilnehmer können die Präsentationsanzeige weiter anpassen, indem Sie den Bildschirm in voller Größe oder aber entsprechend der Größe des Teilnehmer-Fensters des Präsentations-Clients anzeigen.

Sie können die Maus- und Tastatursteuerung ebenfalls für den Teilnehmer freigeben. Ihr Teilnehmer sieht im unteren Teil des Teilnehmerfensters eine rote Indikatorleiste, wenn er die Steuerung innehat. Wird die Steuerung gewährt, verlässt der Teilnehmer den Vollbild- bzw. Originalgrößemodus. Es kann nur jeweils ein Teilnehmer gleichzeitig die Steuerung über Ihren Computer übernehmen. Sie können dies stets übersteuern und die Steuerung durch den Teilnehmer jederzeit abbrechen.

Am Ende der Präsentation schließt der Teilnehmer einfach seinen Browser. Die Software muss nicht entfernt werden.