Bomgar auf KuppingerCole-Konferenz „European Identity & Cloud (EIC) 2017“

Heute startet die „European Identity & Cloud (EIC) 2017“ in München. Als „Silver Sponsor“ nimmt Bomgar an der KuppingerCole-Konferenz teil und diskutiert über Cloud, Compliance, IT-Governance, Identitäts- und Risikomanagement. Die Veranstaltung vom 9. bis 12. Mai 2017 thematisiert anhand von Best-Practice-Beispielen, wie Sicherheit und Datenschutz die Grundlage für geschäftlichen Erfolg im agilen Business-Umfeld bilden. Bomgar zeigt auf Stand W15 sein Produktangebot an Remote-Support-, Privileged-Access- und Identity-Management-Lösungen, die Sicherheits- und Produktivitätsvorgaben im Enterprise-Umfeld durchsetzen.

Das Analystenhaus KuppingerCole ermöglicht den Austausch mit über 700 Teilnehmern aus Unternehmen der ganzen Welt. Analysten und Experten versammeln sich im Dolce Ballhaus Forum in Unterschleißheim bei München. Im Mittelpunkt der Fachvorträge, Workshops und Diskussionsforen stehen die Themen Identity Access Management (IAM), IT-Governance, Risikomanagement, GRC (Governance, Risk and Compliance) sowie Cloud-Sicherheit. 

Diskussionsforum am Mittwoch

Auf der EIC 2017 bringt sich Bomgar auch in die Fachdiskussion zum Thema „Strategien für effektives Privileged Access Management in Cloud-Umgebungen“ ein.  Am Mittwoch, den 10. Mai 2017, diskutiert William Culbert, Director of Solutions Engineering EMEA bei Bomgar, von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr mit weiteren Fachleuten. Die IT-Security-Konferenz EIC findet in diesem Jahr zum elften Mal statt.


Elmar Albinger is the Sales Director, Germany at Bomgar

Bomgar Blog

Erhalten Sie unsere Blog-Posts als Email sobald wir sie veröffentlichen. Sie können sich jederzeit abmelden.