Bomgar News

Support-Strategien für das mobile Unternehmen

— Zwei von drei Angestellten arbeiten mobil. Das hat das Markt­for­schungs­in­stitut IDC in der Studie »Enter­prise Mobility in Deutsch­land 2013: Strate­gien und Perspek­tiven« ermit­telt. Der Massen­trend zu immer mehr Mobil­rech­nern, Apps und Diensten bleibt also weiterhin stark – und damit der erheb­liche Mehrauf­wand für die IT. Ziel der von IDC durch­ge­führten Befra­gung war es, die aktuelle Situa­tion sowie die Pläne und Heraus­for­de­rungen der Organi­sa­tionen rund um das mobile Unter­nehmen zu unter­su­chen. Dafür befragten die Analysten 276 IT- und Fachbe­reichs­ent­scheider aus Firmen in Deutsch­land mit mehr als 100 Mitar­bei­tern. Studi­en­votum: Insge­samt 57 Prozent der Angestellten arbeiten heute zumin­dest teilweise mobil. mehr...

Sicherheit mit einer Fernwartungslosung

— Auf der it-sa 2014 (Halle 12, Stand 467) stellt Bomgar ihre aktuelle Lösung für sicheren Remote-Support vor und zeigt dabei, welche Vorteile ein Appliance-basierter Ansatz mit sich bringt. Hierbei geht es sowohl um den klassischen internen Support, bei dem sich der ServiceDesk zur schnellen Fehlerlösung per Fernwartung auf das System des Endbenutzers aufschaltet, als auch um den externen Support, bei dem Dienstleister oder Hersteller von außen kontrolliert auf Systeme innerhalb des Unternehmensnetzwerks zugreifen, um Fehler zu analysieren und zu beheben. Mit der Version 14.2 ihrer Remote-Support Appliance zeigt Bomgar erstmals, wie auch RDP-Sitzungen (Microsoft Remote Desktop Protocol) zu einem anderen Netzwerk ermöglicht werden, ohne die Firewall zu umgehen bzw. zusätzliche Ports zu öffnen. Besucher können sich vom 7. bis 9. Oktober 2014 alles über die Sicherheitstechnologien auf Stand 467 in Halle 12 im persönlichen Gespräch informieren. mehr...

Remote Access als Einfallstor

— Um Support-Aufgaben zu erledigen, ist der Fernzugriff für Mitarbeiter und Drittanbieter unabdingbar. Aktuelle Studien belegen aber, dass externe Zugriffs- und Kontrollfunktionen für Firmenrechner, Point-of-Sale-Systeme, Mobilgeräte oder Server eine Gefahrenquelle sind. Welche Sicherheitsmaßnahmen sollten Unternehmen treffen? mehr...

IDC-Studie: Bomgar als Marktführer im Enterprise-Umfeld bestätigt

— Analystenexperten bestätigen Bomgar erneut als führenden Anbieter in Remote-Support-Software-Studie über Clientless-Enterprise-Lösungen für Unternehmen mit 1.000 oder mehr Mitarbeitern Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Remote-Support-Lösungen, bleibt nach Berechnungen des Marktforschungsinstituts IDC die Nummer eins im Enterprise-Markt für Clientless-Remote-Support-Software. Die IDC-Studie „Worldwide Clientless Remote Support Software 2013 Vendor Shares: Top 6 Market Share Leaders“ bewertet die wichtigsten Remote-Support-Software-Hersteller und stuft sie nach dem Umsatzanteil im Markt ein. mehr...

Security- und Compliance-Standards ausgebaut

— Bomgar, Enterprise-Anbieterin für sichere Remote-Support-Lösungen, hat die aktuelle Version ihrer Fernwartungssoftware freigeschaltet. "Bomgar 14.2" wartet mit mehreren Neuerungen zur erweiterten Kontrolle und sicheren Wartung externer Lösungen auf. Erstmals integriert wurden zudem neue Funktionen für das Daten-Routing und die Zeitablaufsteuerung (Scheduling), die Administratoren eine bessere Steuerung von Arbeitsprozessen innerhalb der Support-Abteilung ermöglichen. Die Remote-Support-Lösung ermöglicht Support-Technikern, eine Vielzahl von IT-Systemen und Endgeräten rund um die Welt zu warten und zu konfigurieren - angefangen von externen Desktop- und Laptop-Rechnern bis zu Servern, Netzwerk-Switches, Smartphones und Tablets. mehr...

Bomgar 14.2 mit Routing- und Scheduling-Funktionen

— Die Remote-Support-Lösung Bomgar erhielt in der aktuellen Version 14.2 Funktionen für das Daten-Routing und die Zeitablaufsteuerung (Scheduling), die Administratoren eine bessere Steuerung von Arbeitsprozessen innerhalb der Support-Abteilung ermöglichen sollen. IT-Organisationen sollen mit der Fernwartungssoftware Bomgar 14.2 und deren Funktionserweiterungen wie „Multi-Team Jump Client Access“ und „Jump Client Access Schedule“ eine granulare Kontrolle darüber erhalten, welche Anwender auf welche Systeme zu welchen Zeiten zugreifen können. mehr...

Sichere Remote-Support-Lösungen

— Bomgar, Enterprise-Anbieterin für sichere Remote-Support-Lösungen, hat vom National Institute of Standards and Technology (NIST) die Zertifizierung gemäß Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2 Level 2 erhalten. Die Zertifizierung vom US-Institut für Standardisierungsprozesse gilt für die Hardware-Appliances "B200" und "B300" sowie die Software-Version 13.1.3 von Bomgar. Bei der NIST-Zertifizierung nach FIPS 140-2 Level 2 wird überprüft, ob eine IT-Lösung für den Einsatz in sensiblen Umgebungen im Behördenumfeld geeignet ist. Bomgar erhält das Qualitätssiegel der US-Behörde als einzige Remote-Support-Lösung. mehr...

TA Associates erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Bomgar

— TA Associates, eine führende globale wachstumsorientierte Private-Equity-Firma, gab heute den Abschluss einer Investition in Bomgar bekannt, einen renommierten Anbieter von Enterprise-Remote-Support-Lösungen. Weitere Einzelheiten des Vertrags wurden nicht bekannt gegeben. mehr...

Elmar Albinger ist neuer Vertriebsdirektor bei Bomgar

— Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Remote-Support-Lösungen, hat Elmar Albinger als neuen Vertriebsdirektor unter Vertrag genommen. In dieser Position ist Albinger für das Neukundengeschäft in der DACH-Region und den Aufbau eines schlagkräftigen Vertriebsteams zuständig. Zuvor war er als Sales Manager beim ITSM-Anbieter ServiceNow tätig, der ein umfassendes Portfolio an selbst entwickelten Applikationen als Software-as-a-Service (SaaS) bereitstellt. mehr...

Energieunternehmen haben Schwierigkeiten, Versicherungen gegen Cyber-Attacken zu erhalten

— Versicherungsmakler von Lloyd’s of London sehen einen gewaltigen Anstieg in der Nachfrage nach Versicherungsschutz von Energieunternehmen. Untersuchungen der genutzten Sicherheitssysteme ergaben allerdings, dass diese zu schwach sind. Auf Grundlage dessen verweigern viele Versicherer den gewünschten Schutz. mehr...

Page 1 of 4 pages: 1 2 3 Last
Heiko Scholz
Agentur SCHOLZ PR

+49 (0) 64 51 71 51 05